Der griechische Philosoph Sokrates beugte sich seinem eigenen, ungerechten Todesurteil, vollstreckte es sogar selbst, weil die Mehrheit es wollte. Er nannte das Demokratie.

Unsere heutigen Politiker ignorieren wie selbstverständlich Proteste, Petitionen und unzählige Bürgerstimmen. Sie nennen das Demokratie.

Wie die Zeiten sich doch ändern …

Matthias Witthuhn
Mitglied des Spektrums aufrechter Demokraten